Author: Wolfspack

Home » Articles posted by Wolfspack
Speedway in Wolfslake 20. Juli 2020

Die Revanche zum Auftakt der Rennsaison 2020

Bei gutem Wetter und bester Laune startete heute die Rennsaison auf dem Eichenring in Wolfslake und es sollte ein spannender Renntag werden. Der ausführliche Bericht zum Renntag folgt, doch die Bilder des Tages findet Ihr bereits in der Galerie. Hier die Rennergebnisse: 1.Rest von Deutschland 39+3Pkt.M.Dilger 10M.Pott 0H.Gast 2R.Baumann 5M.Härtel 12+3E.Bachhuber 3B.Ernst 72. Wittstock 39+2Pkt.L.Fienhage 6S.Wasserman 4S.Mauer 7D.Möser 8C.Liebmann 4L.Wegenr 2L.Baumann 8+2 Jun. B II 851.J.Konzak 15p2.C.Gennerich 7p3.J.Ploog 5p4.P.Weisheit 3p PW 501.J.Ebel 14p2.J.Berentz 11p3.E.Sichting 4p4.M.Makyschew 1p Jörg „Maxe“ Reinnel…

Mehr lesen

Endlich wieder Speedway Rennen auf dem Eichenring.

Die Vorbereitungen zum Rennen am 12.07.2020 laufen auf Hochtouren. Nach Monatelanger Pause findet bei uns auf dem „Eichenring“ nun endlich das erste Rennen in diesem Jahr statt. Hierzu schlossen wir einen Kooperationsvertrag mit dem MSC „Wölfe“ Wittstock der die beiden Team`s aufstellen wird, die schon am Vortag auf dem „Heidering“ aufeinandertreffen werden. Bei uns dann am 12.07.2020 die „Revange“ der Team`s „Rest von Deutschland“ vs MSC „Wölfe Wittstock“. Gestartet wir nach dem Vorbild des Polnischen Liga-System mit je zwei…

Mehr lesen

Wolfslaker Junioren erfolgreich in Meißen

Unsere Clubfahrerinnen Alina Sassenhagen und Freyja Redlich gingen am Samstag den 06.06.2020 in der Klasse Junior B 125 ccm beim „Geisterrennen“ in Meißen an den Start. Sie konnten in den Vorläufen so viel Punkte erkämpfen, daß sie beide für’s Finale qualifiziert waren, in dem Freyja dann Dritte und Alina Vierte wurde. Am Ende hatten beide acht Punkte auf ihrem Konto und waren somit punktgleich. In ihrer Klasse gingen 10 Fahrer an den Start, die es ihnen nicht leicht machten,…

Mehr lesen

Nach geglücktem Neustart, 2. offenes Training

Am 30.05.2020 fand beim Speedway Team Wolfslake das zweite offene Training in diesem Jahr statt. Da das Training mit fast 30 Anmeldungen so gut wie ausgebucht war, standen wir organisatorisch unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln vor einer großen Herausforderung, die wir jedoch durch die Erweiterung des Fahrerlagers in den Zuschauerbereich gut meistern konnten. Neben zahlreichen Amateur- und Hobbyfahrern in der 500 ccm und der Flat Track Klasse freuten wir uns besonders über die Teilnahme der Nachwuchsfahrer in den…

Mehr lesen

Lautes erwachen des Eichenring in Wolfslake

Wir schrieben den 16. Mai 2020 und das erste offene Training nach dem Corona Shutdown, es war schön endlich wieder die Motorengeräusche zu hören und den Duft vom verbrannten Methanol in der Nase zu haben. Der Eichenring in Wolfslake wurde aus seinem Corona-Schlaf geholt und auch Wettergott meinte es wieder gut mit uns, scheinbar hatte auch gewollt damit es endlich wieder los geht.

Mehr lesen

Endlich wieder Training auf dem Eichenring in Wolfslake

Speedway-Training auf dem Eichenring in Wolfslake am 16.05.2020 für die Klassen 125ccm bis 500ccm von 10 – 13 Uhr und 15-18 Uhr. Anmeldung bis zum 14.05.2020 unter E-Mail: sportleiter@speedwayteam-wolfslake.de oder Tel. 0178 – 55 434 88. Endlich kann es losgehen!! Ab dem 15.05.2020 ist es im Land Brandenburg wieder erlaubt, Individualtraining unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln durchzuführen. Zutritt zum Fahrerlager nur mit Anmeldung und max. mit einer Begleitperson. Wir freuen uns auf Eure Anmeldung.

Mehr lesen
Frohe Ostern wünscht das Speedwayteam Wolfslake

Frohe Ostern wünscht das Speedwayteam Wolfslake

Wir wünschen allen Mitgliedern & Speedwayfreunden ein schönes und besinnliches Osterfest 2020. Genießt den Sonnenschein auf Eurer heimischen Terrasse, bastelt ein bisschen am Motorrad! Bald werden wir alle keine Zeit dazu mehr haben, denn die Bahn wartet schon auf seinen ersten Einsatz in dieser Saison! Auch möchten wir unserem ältesten Vereinsmitglied Martha Kuklok eine gute Besserung wünschen, denn nach einiger Zeit im Krankenhaus ist sie bereits wieder in ihrer häuslichen Umgebung. Liebe Martha, alles Gute für Dich!

Mehr lesen

Bleibt gesund und haltet durch, wir sehen uns wieder

Liebe Mitglieder, Speedwayfans, freiwillige Helfer und Sponsoren! Wir wünschen Euch allen, dass Ihr gesund und unbeschadet durch die uns nun bevorstehende Krise kommt. Oft haben wir uns bei Trainings- und Rennveranstaltungen gesehen, viel erzählt und gelacht und gemeinsam unserem schönsten Hobby gefrönt. Nun haben wir etwas Pause. Mit viel neuem Schwung und mit wieviel mehr Freude werden wir uns nach den ganzen Sperren auf unserer Rennbahn wiedersehen! Darauf freuen wir uns schon heute. Und bis dahin: Bleibt zu Hause….

Mehr lesen